Sie fotografieren und möchten mehr über unser verwendetes Equipment erfahren?

 

...dann sind Sie auf dieser Seite richtig!

Eines vorweg: bitte beachten Sie, dass das verwendete Equipment und deren Hersteller nicht immer einen Einfluss auf die Qualität der Fotos hat. Sie dienen nur als Mittel zum Zweck. Letzten Endes entsteht das Foto im Kopf des jeweiligen Fotografen.

 

Doch nun zum Thema...:

 

 

kl. Anm.: die hier gezeigten Bilder sind NICHT unsere Fotos. Sie denen momentan als Platzhalter! Unsere Fotos folgen in Kürze!

 

Kameras

Wir fotografieren mit Kameras der Marke Canon.

Warum? Weil diese unheimlich robust sind und Qualität, Service und Ergebnis passen! Es gibt ja auch die gewisse "Canon Farbe" der Fotos. Fragen Sie einmal Fotografen danach!

 

Momentan im Einsatz:

 

EOS 5D MK3

EOS 80D

EOS R

AE1 (analog)

 

Dazu natürlich eine Reihe von Objektiven und anderen Hilfmitteln.



Licht

In unserem Studio gab es am Anfang 3 Blitzköpfe, die mit Akku betrieben werden können. Damals entschied man sich dafür, weil dann keinerlei Kabel umherliegen würden. Mittlerweile sind 5 weitere Blitzköpfe verschiedener Hersteller und Lichtstärken hinzu gekommen.

Und ja, die 3 Akku-Blitze sind nach wie vor im Einsatz!

Ihr Vorteil: sie können vor Ort beim Kunden oder bei einem Outdoor-Shooting eingesetzt werden!

 

Passend zu jedem Shooting gibt es bei uns verschiedene Papier-Roll-Hintergründe mit max. Breite von 2,72m!

Momentan in den Farben: blau (dunkel), rot (nicht aufdringlich), eierschalenfarben (beige), weiß, grau (50% Schwarz), und in schwarz.

Ab und an (je nach Nachfrage) werden die Farben getauscht.



Bildbearbeitung

Die nötige Bildbearbeitung wird bei uns auf leistungsfähigen Computern mit Windows Betriebsystem erledigt.

Warum Windows und kein Mac?

Weil wir bei gleicher Leistung weniger investieren müssen und nicht an Hard- und Software gebunden sind. Es ist für und effektiver!

 

Übrigens: Drucke fertigen wir nur bis zu einer Größe von 20x30cm selbst. Alles andere geben wir in ein Labor.