F(requently) A(asked) Q(uestions)

 

Muss ich einen Termin vereinbaren?

 Ja. Das war bei uns schon immer so (also auch vor der Pandemie!)!

 

 Macht ihr auch Passbilder?

 Eigentlich nicht, zusätzlich zu einem anderen Shooting (Bewerbung/Portrait) machen wir das aber schon.

 

Werde ich vor dem Shooting professionell gestylt und geschminkt?

 Das ist möglich, muss aber vorher extra gebucht werden. Sprechen Sie uns einfach darauf an wir können einige Visagistinnen empfehlen.

 

Wie läuft ein Bewerbungsshooting ab?

Vor dem Shooting besprechen wir kurz wohin die Bewerbung gehen soll, damit wir wissen, wie klassisch oder kreativ die Ergebnisse werden sollen. Wir fotografieren dann immer eine Serie von Bildern, gerne können Sie auch 2 verschiedene Outfits zum Termin mitbringen, das kostet keinen Aufpreis. Wir nehmen uns genug Zeit für Sie, im Normalfall haben wir bis zu einer Stunde, oft geht es aber schneller. Wir suchen die Bilder dann gleich zusammen aus und können noch einige Bilder nachfotografieren, falls nichts Passendes dabei sein sollte. Bitte sagen Sie uns ganz ehrlich, wenn Ihnen etwas an den Bildern nicht gefällt, hier haben wir noch die Möglichkeit etwas neu zu fotografieren. Die ausgesuchten Bilder werden dann leicht retuschiert und in den passenden Ausschnitt gebracht. Die digitalen Bewerbungsfotos bekommen Sie noch am selben Tag per Download.

 

Bei der Bewerbungsserie PLUS ist der Ablauf etwas anders, da wir hier die komplette Zeit nur zum Fotografieren haben und die Bildauswahl dann bei Ihnen daheim stattfindet.

 

Muss ich ein Bewerbungsoutfit mitbringen? Und muss ich mehrere Outfits mitbringen?

 Ja wir werden auch manchmal gefragt, ob überhaupt ein Outfit mitzubringen ist! Deshalb erklären wir hier auch gerne warum: Genau wie eine Hose kann ein Sakko passen oder nicht passen und JA, das sieht man auf dem Foto. Tun Sie sich (und uns) deshalb bitte den Gefallen und besorgen Sie sich ein wirklich passendes Outfit. Das Ergebnis sind perfekte Bewerbungsfotos! Gerne können Sie auch ein zweites Outfit zum Wechseln mitnehmen.

 

Was ist der Unterschied zwischen Bewerbungs- und Businessserie?

Kurz gesagt: die Bildrechte. Sofern Bilder gewerblich genutzt werden sollen, fotografieren wir eine Business-Serie. Um es mit einem Beispiel zu erklären, wenn Sie einen Song für 1 Eur kaufen können Sie den natürlich jederzeit selbst anhören, aber Sie dürfen ihn nicht als Hintergrundmusik für eine Internetseite benutzen. Dafür brauchen Sie die Nutzungsrechte. Genauso verhält es sich bei Fotos, wer oder was auf dem Foto zu sehen ist, ist dafür irrelevant. Man braucht die Nutzungsrechte. Können Sie aber natürlich von uns bekommen.

 

Arbeitet ihr auch sonntags?

Nein.

 

Kommt ihr für private Fotos auch nach Hause?

Klar, sehr gerne sogar. Fragt einfach danach.

 

Wie kommt man am besten zu euch?

Ganz einfach: mit dem Bus: Haltestelle Soltauer Str.

Mit der Bahn: vom Bahnhof ist das Studio fußläufig in ca. 15 Minuten gut zu erreichen.

Mit dem Auto: einfach Soltauer Str. 12, 29525 Uelzen ins Navi eingeben.

 

Kann man bei euch gut parken?

Unser Studio ist in Uelzen OT Veerßen in der dirketen Nachbarschaft eines Hotels. Das sollte die Frage eigentlich schon beantworten, es gibt in der Nähe einen großen Parkplatz, ein Bild davon gibts auf der Kontaktseite.

 

Bekommen wir auch die RAW Dateien?

Raw-Bilder geben wir grundsätzlich nicht raus, weil das nur ein Zwischenprodukt vor dem fertigen Bild ist. Die Bildentwicklung ist ein Teil unserer kreativen Arbeit. Aber gerne gibts die Bilder in höchster Auflösung als TIFF, JPG oder anderen Formaten.

 

Werde ich vor dem Shooting professionell gestylt und geschminkt?

Das ist möglich, muss aber vorher extra gebucht werden. Sprechen Sie uns einfach darauf an wir können einige Visagistinnen empfehlen.

 

Wie kann ich bei euch bezahlen?

z.Zt. in bar (bitte unbedingt passend - Kleingeld dabei haben!) oder mit per PayPal. Höhere Beträge im Einzelfall (nach Bonitätsprüfung) auch per Rechnung.

 

Du? Sie? Jung? Alt?

Weil uns der persönliche Kontakt beim Fotografieren sehr wichtig ist, duzen wir unsere Kunden gerne, falls es dich aber stört, können wir natürlich auch gerne beim Sie bleiben ;-)

 

Macht ihr Fotokurse?

Ja! Einge Kurse sind hier zu finden!

 

Kann ich meinen Partner/ mein Kind/ meinen Hund zu meiner Bewerbungs-Business Serie mitbringen?

Geht natürlich schon, Partner, Kind oder Hund sollten halt nicht zu sehr ablenken, weil ein entspannter ruhiger Gesichtsausdruck auf einem Bewerbungsfoto natürlich besser wirkt.

 

Was bedeutet Retusche?

Wir machen dabei eine leichte Hautretusche und unter den Augen meist etwas heller. Wenn Sie sonst etwas bearbeitet haben möchten, fragen Sie einfach danach.

 

Kann ich einfach für einen spontanen Termin vorbeikommen?

Bitte auf jeden Fall vorher anrufen, manchmal sagt ja doch jemand kurzfristig ab, dann könnte es vielleicht auch kurzfristig klappen. Im Normalfall sind wir aber immer ausgebucht.

 

Wie viel Zeit muss ich für ein Shooting mitbringen?

Hängt etwas vom gewählten Shooting ab. Die meisten unserer Shootings sind auf einen Zeitrahmen von bis zu einer Stunde ausgelegt. Dazu zählen: Bewerbungs-Serie, Business-Serie, Portraitserie, eine Mini-Portraitserie dauert in der Regel ca. 30 Minuten, ... einige Shootings können allerdings auch länger dauern…

 

Was sind Bildrechte, und wer hat diese?

Hier müssen wir etwas weiter ausholen, es gibt grundsätzlich 3 verschiedene Rechte, die wir gerne erklären:


1. Das Urheberrecht des Fotografen: Dieses Recht ist nicht veräußerbar und bleibt immer bei blende11 Fotografen, das Recht auf die Namensnennung des Fotografen bei Veröffentlichungen fällt auch in diese Kategorie. Alle Fotos sind als Werk grundsätzlich durch das Urheberrecht geschützt. Die Fotos sind entweder als Lichtbildwerke im Sinne des § 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG oder zumindest als einfache Lichtbilder im Sinne des § 71 Abs. 1 UrhG geschützt.


2. Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht: ist eine besondere Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts. Es besagt, dass jeder Mensch grundsätzlich selbst darüber bestimmen darf, ob überhaupt und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden.


3. Nutzungsrecht: Das ist das recht um das es dem Kunden wohl hauptsächlich geht. Hier wird die Nutzung des Bildes für verschiedene Zwecke geregelt. Für den privaten Gebrauch (Abzüge machen, an Freunde weitergeben, usw.) sind alle unsere Bilder freigegeben, zusätzlich erlauben wir die private Nutzung in sozialen Netzwerken, die berufliche/gewerbliche Nutzung von Bildern ist nur in bestimmten Paketen enthalten.

 

 

Sind mit dem Erwerb digitaler Bilder alle Rechte uneingeschränkt abgegolten?

NEIN. Die kompletten Rechte sind übrigens gar nicht erwerbbar. Genaue Infos zu Bildrechten finden sie hier unter dem Punkt: Was sind Bildrechte?

 

Warum sehen meine Bilder an meinem Bildschirm zu Hause anders aus, als bei euch am Bildschirm?

Wir haben alle unsere Monitore kalibriert, das heißt so wie die Bilder bei uns am Bildschirm aussehen sehen die Bilder in Wirklichkeit aus. Wenn die Bilder daheim anders aussehen, liegt das am Monitor. Unsere Bilder sind zudem im Adobe RGB Farbraum aufgenommen, sollten die Bilder zuhause zu gesättigt oder zu flau aussehen, kann es an der Einstellung liegen, am besten das Bild in einem Fotoprogramm ansehen und nicht in Word/der Galerie des Smartphones oder per Fotoanzeige eines Windows-PCs

 

 

Was brauchen sie vorab von mir?

Vorab brauchen wir die Handynummer und die Info welches Shooting Sie möchten. Wenn Sie spezielle Vorstellungen, Wünsche, Probleme, Motivideen oder Bitten haben, sprechen Sie uns bitte VOR dem Shooting darauf an.